Die Ausbildung unserer Jugend

Von der Ausbildung bis zur Stadtkapelle

Im Alter von ca. 7 Jahren kann mit der Ausbildung an der Musikschule Tuttlingen begonnen werden. Hierzu erhalten Sie einen Zuschuss der Stadt Tuttlingen, wenn Sie Ihr Kind über die Stadtkapelle anmelden.
Vorraussetzung ist: ihr Kind ist Mitglied bei der Stadtkapelle (Jahresbeitrag 10 €). Die Beitrittserklärung und die Anmeldung für die Musikschule erhalten Sie bei Frau Jutta Strohm.

Nach 1-2 Jahren Ausbildung werden Sie von uns angeschrieben und gefragt, ob Ihr Kind in das Vororchester möchte. Probe hierfür ist immer freitags von 18:15 Uhr bis 19 Uhr (außer in den Schulferien). Hier werden die Kinder zusammengeführt und das erste gemeinsame Musizieren wird geprobt.

Der Aufstieg in die Jugendkapelle liegt im Ermessen des Dirigenten. Die Proben der Jugendkapelle sind auch freitags von 19 Uhr bis 20 Uhr (außer in den Schulferien).
Es obliegt ebenfalls dem Dirigenten die Jugendlichen dann in die Stadtkapelle zu überführen. Vorraussetzung ist dann das D1 Leistungsabzeichen. Es kommt dann eine zeitlang eine Doppelbelastung auf die Jugendlichen zu. Das heißt, sie sind in der Jugendkapelle und „schnuppern“ zusätzlich 1 Stunde (freitags bis 21 Uhr) bei der Stadtkapelle.

Nach ca. einem halben Jahr können sich die Jugendlichen dann entscheiden, ob sie ganz zur Stadtkapelle wechseln wollen oder nicht. Dies beinhaltet dann Anwesenheit bei allen Proben und bei allen Auftritten.

Die Stadtkapelle ist ein lustiger Haufen und freut sich auf neue Musiker.

Ihre Stadtkapelle